Tischtennis mini-Meisterschaften 2013 in Neckarsulm

60 Mädchen und Jungen nahmen an der diesjährigen Neckarsulmer Tischtennis Minimeisterschaft in der Ballei teil. Nach harten Kämpfen wurden Sieger und Platzierte der einzelnen Jahrgänge mit Urkunden geehrt und mit Preisen bedacht.

I. Mannschaften der Neckarsulmer Sport-Union mit einem erfolgreichen Wochenende

Sowohl die Tischtennisdamen in der 2. Bundesliga, als auch die Herren in der Regionalliga, haben ein erfolgreiches Wochenende hinter sich. Die Damen schafften beim Spitzenreiter und Halbzeitmeister der 2. Bundesliga TSV Schwabhausen mit ihrem 5:5, eine kleine Sensation. Rosalia Stähr, Martina Smistikova, Renata Krawczyk und Paloma Ballmann erzielten mit je 1 Einzelsieg und dem Doppelgewinn von Stähr/Smistikova das überraschende Unentschieden und den Punktgewinn.

Verbandsklasse Damen NSU 3 weiter auf dem Höhenflug / Herren II verlieren hauchdünn

Verbandsklasse Damen: Petra Reinhardt, Kathrin Hessenthaler, Larissa Mader und Kerstin Rehse, ließen gegen den TTC Gnadental nichts anbrennen und bauten mit dem 8:1 Sieg und 18:0 Punkten, die Tabellenführung weiter aus.

Rosalia Stähr, NSU Neckarsulm gewinnt den BaWü Tischtennis Einzeltitel 2013

Trotz der widrigen Umstände am Wochenende, waren über 150 Damen und Herren bei den Baden-Württembergischen Tischtennis Einzelmeisterschaften in Herrenberg am Start. Rosalia Stähr, NSU Neckarsulm, war die überragende Spielerin bei den Damen und holte nach Siegen in der Endrunde gegen Jenni Wolf, TV Busenbach 3:1 und Melanie Strese, VfL Sindelfingen 4:1 und im Endspiel gegen die lange Zeit für Neckarsulm spielende Alexandra Urban vom Bundesligisten SV Böblingen mit 4:2, den Titel.

Es ist wieder soweit: Doppelspieltag 1. Damen & Herren

Vor dem Heimspiel der Tischtennis Damen am Sonntag 14 Uhr in der Ballei gegen den TTC Bingen II, müssen Rosalia Stähr, Martina Smistikova, Renata Krawzcyk und Paloma Ballmann zum Tabellenführer TSV Schwabhausen. Der bayrische Spitzenreiter ist überdurchschnittlich besetzt, so dass ein Punktgewinn mehr als eine Überraschung wäre.

5 Titel bei den Württ. Tischtennis Seniorenmeisterschaften

270 Tischtennis Senioren und Seniorinnen kämpften in Herrenberg um Titel und Platzierungen in 7 Altersklassen 2013. Insgesamt 5 Meisterschaften, zwei 2.und 3. dritte Plätze gingen ins Unterland.

In der Königsklasse AK 40 holten sich Frank Hessenthaler NSU Neckarsulm unnd Detlef Stickel die Trophäe im Doppel. Petra Reinhardt NSU Neckarsulm war in dieser Klasse 3mal erfolgreich. Jeweils Platz 2 im Einzel un Mixeddoppel mit Frank Hessenthaler NSU Neckarsulm, dazu noch ein 3. Platz im Doppel mit Sabine Feyrer vom TV Weiler.

Seiten