Elena Knochenhauer und Kathrin Hessenthaler NSU Neckarsulm für die BaWü Top 16 U18 Rangliste qualifiziert

Im südbadischen Wehr fanden am Wochenende, die BaWü Top 24 Rangliste der
Jungen und Mädchen statt. Elena Knochenhauer, Kathrin Hessenthaler beide
Neckarsulmer Sport-Union qualifizierten sich mit den Plätzen 5 und 7 für die
nachfolgenden Ba Wü Ranglistenspielen Top 16  U18 am 20./21. 7. 2013 in
Böblingen.

Jugendfreizeit am Breitenauer See

Am Freitag nutzten die Kids das tolle Wetter mit Fußballspielen, Boggia ,
Tischtennis und Federball.

Anette machte tolle Batik-T-Shirts mit interessierten Kinder. Zur Stärkung
gabs Hamburger.

Abends wollte natürlich keiner ins Bett und so war es sehr spät bis sich die
letzten in ihre Feldbetten legten.

Schul-TEAM-Cup Neckarsulm

Neckarsulm – fast 100 Schulkinder haben am Mittwoch an einem doch sehr sonnigen Tag eine schweißtreibende Veranstaltungen miterleben dürfen. Insgesamt durfte man in der wunderbaren „Ballei“ zu Neckarsulm 19 Schulklassen zum „Stell-Dich-Ein" begrüßen. Nach einer Spielzeit von etwas über 4 Stunden konnte man in strahlende, aber auch erschöpfte Gesichter bei der Siegerehrung blicken.

Tischtennis Bezirks Pokalerfolge der Neckarsulmer Sport-Union

Die Neckarsulmer Mädchenmannschaft U 18, Kristin Fabriz, Julia Sendelbach und Mareike Rössle, verteidigte den Titel vom letzten Jahr gegen die Spvgg. Oedheim im Endspiel mit 4:1.

Groß war die Freude bei den Jüngsten, gleich 2 Mannschaften der Neckarsulmer Sport-Union, zogen in die 4er Pokalendrunde U 11 ein. Mit der Mannschaft Joshua Hofmann, Marius Gumbrecht, Niklas Hessenthaler und Memeth Köle, gab es gegen die TSG Heilbronn durch den 4:2 Sieg im Endspiel, eine gelungene Revanche für die knapp entgangene Meisterschaft in der Bezirksklasse U 11.

Ramona Betz mit Platz 3 erstmals auf dem Treppchen bei der BaWü Tischtennis Rangliste U 11 Top 24

Bei den Mädchen U11 gewann in Reutlingen die 9-jährige Ramona Betz NSU Neckarsulm ihre 5 Vorrundenspiele jeweils mit 3:0 Sätzen. Im ersten Spiel der Zwischenrunde lag die Neckarsulmerin gegen die spätere Siegerin Melissa Friedrich (TTG Neckarbischofsheim) bereits mit 0:2 zurück, holte auf 2:2 auf und verlor den 5. Satz knapp mit 10:12. Dies blieb die einzige Niederlage von Ramona Betz, da sie sowohl ihre beiden Zwischenrundenspiele wie das Spiel um Platz 3 gegen Felicitas Reif (VSV Büchig) relativ deutlich gewinnen konnte.

Podestplatz für Kristin Fabriz bei den Ba-Wü Meisterschaften U 14

Einen gutenTag erwischte Kristin Fabriz NSU Neckarsulm bei der Baden Württembergischen Tischtennis Rangliste U14 in St.Ilgen
Mit nur einer Niederlage gegen  Alina Frey aus Gärtringen erreichte die 13 Jährige einenhervorragenden 2.Platz.

Wir gratulieren Kristin zu diesem tollen Erfolg, mach weiter so!

Foto priv. Kristin Fabriz rst

Seiten