Ergebnisse vom Wochenende 11./12. Oktober 2014

Verbandsklasse Damen: Gegen VfR Altenmünster 2 konnten Neckarsulms 3. Damen nichts ausrichten. Bei der 3:8-Niederlage konnte nur Ramona Betz gefallen. Die 11 Jährige gewann ein Einzel und mit Kristin Fabriz das Doppel. Den 3. Punkt erzielte Abteilungsleiterin Sabine Aschenbrenner.

Damen 1 vs. ATSV Saarbrücken am Sonntag, 19. Oktober um 14 Uhr

Nach den verschiedenen nationalen und internationalen Tischtennis-Einzelturnieren, zuletzt die DTTB Top 48 Rangliste in Bayreuth, spielen die Neckarsulmer Damen am kommenden Sonntagnachmittag 14 Uhr in der Ballei gegen den ATSV Saarbrücken. Fest stehen Rosalia Stähr, Martina Smistikova und Luisa Säger. Hinter dem Einsatz der verletzten Rebecca Matthes steht noch ein Fragezeichen. Trotzdem hoffen die Neckarsulmerinnen auf ihren 1. Heimsieg.

rst.

DTTB-Bundesranglistenfinale Damen/Herren, 11./12.10.2014 in Bayreuth

Rosalia Stähr, Neckarsulmer Sport-Union 5. Platz beim DTTB-Bundesranglistenfinale Damen/Herren

Die besten 48 deutschen Tischtennisspieler- und spielerinnen trafen sich zur Deutschen Top 48 Rangliste in Bayreuth. Bei den Damen und Herren waren zahlreiche Jugendliche mit am Start.

Förderscheck für die Jugend

Martin Oberhardt überreicht den erfolgreichen Tischtennis Jugendlichen der Saison 12/13 Förderschecks in der Ballei.

Foto li. Martin Oberhardt sowie die Jugendlichen mit Trainer Alex Mohr.

Herren 2 retten nach 3:8 Rückstand noch ein Unentschieden

BaWü Oberliga Damen: Erstmals mit der verletzten Lilli Eise, die jedoch nur als Statist die Mannschaft komplettierte. Knapp 8:5 konnte daher beim TTVS Mönchweiler gewonnen werden. Beste Spielerinnen waren Kathrin Hessenthaler und Elena Knochenhauer, die zusammen 6 Punkte holten. Lisa Mayer und das Doppel Mayer/Hessenthaler trugen mit ihren Siegen zum Erfolg bei.

3. BL Herren: FSV Mainz 05 - NSU Neckarsulm 6:4

Trotz der überragenden Form von Josef Braun, der seine beiden Einzel an der Spitze gegen den Deutschen Jugendmeister 2013 Frederick Jost und den Spanier Felice Olivares, jeweils 3:2 gewann, ging das NSU Team zum zweiten Mal mit der knappen 4:6 Auswärtsniederlage leer aus.

Seiten