Tischtennis Rückrundenauftakt der Neckarsulmer II. Bundesliga Damen

Nach einer 6 wöchigen Pause heisst es für die Neckarsulmer Tischtennis Damen Rückrundenbeginn in der II. Bundesliga.Gegner ist der frühere mehrfache Deutsche Mannschaftsmeister TTC Langweid . Für die Begegnung in der Ballei,

Christoph Hagmüller neuer Tischtennis Vereinsmeister der Neckarsulmer Sport-Union

Die seit 1978 ausgetragenen Tischtennis Vereinsmeisterschaften, früher SV Neckarsulm jetzt Neckarsulmer Sport-Union, hatten mit Christoph Hagmüller einen überraschenden Sieger. Das in 2 Gruppen, eine mit besseren Spielern, die den Wanderpokal ausspielte Diezweite Gruppe setzte sich aus Spielern der Bezirksklasse zusammen In den 2 Vierergruppen der stärkeren Spieler, gab es einen überraschenden Ausgang mit den Siegern Maxi Stellwag und Alex Mohr, die sich jedoch in der Endrunde nicht durchsetzen konnten.

Ramona Betz (Neckarsulmer S-U) Württembergische Jahrgangsbeste U11

Am vergangenen Wochenende hat sich Ramona Betz (Neckarsulmer SU) bei den Württembergischen Jahrgangs-Einzelmeisterschaften den Titel im Mädchen U11 Einzel geholt. Im Doppel kam die Neckarsulmerin mit Melanie Schraag (TSV Erlenbach) auf Platz 2. Eine weitere Meisterschaft im Doppel gab es bei den Mädchen U12 für Felicia Behringer / Hellen Fruh (Neckarsulmer SU / Spvgg Oedheim). Im Einzel erspielte sich Felicia Behringer Platz 2. Eine weitere Vizemeisterschaft gab es für Tom Mayer (TSG Heilbronn) im Jungen U18 Einzel und zusammen mit Vereinskollege Manuell Drauz im Doppel. Ebenfalls den 2.

Neun Medaillen für die Neckarsulmer Sport-Union bei den Württ. Tischtennis Seniorenmeisterschaften

Bei den 52. Tischtennis Einzelmeisterschaften der Senioren in Kressbronn, holten die Neckarsulmer Petra Reinhardt, Frank Hessenthaler, Alex Mohr und Klaus Krüger, zusammen 9 Medaillen.

In der Königsklasse AK 40 konnte Frank Hessenthaler mit seinem Partner Detlef Stickel, TTC Tuttlingen, seinen Titel im Herrendoppel vom Vorjahr, verteidigen. Im Einzel schied er gegen seinen Doppelpartner, dem späteren Sieger, im Viertelfinale 1:3 aus. Eine weitere Medaille mit dem 3. Platz im Mixed, sicherte  sich der 45 Jährige mit Sylke Gärtner, TTV Gärtringen.

Neckarsulmer Tischtennis Jugend setzt sich gut in Szene

Beim gut besetzten Tischtennis Neujahrsturnier das vom TTC Gnadental, für die Bezirke Ludwigsburg, Hohenlohe und Heilbronn, ausgerichtet wurde, setzten sich die Neckarsulmer Jungen gut in Szene.

Bei der Klasse U 11 erreichte Marius Gumbrecht den 3. Platz im Einzel, im Doppel belegten Mehmet Köle und Simon Haas den 2. Platz im Doppel.

Lisa Mayer gewinnt die 2. Württembergische Tischtennis Rangliste.

Unter den 16 Spielerinnen der Württ. Tischtennis Rangliste in Böblingen ragte Lisa Mayer NSU Neckarsulm heraus. Ohne Spielverlust sicherte sich die Neckarsumerin den 1.Platz.. Vereinskameradin Elena Knochenhauer belegte Platz 8. Bei den Herren holte sich Tom Mayer TSG Heilbronn, der Bruder von Lisa ebenfalls den 1.Platz. Christoph Hagmüller von der NSU Neckarsulm wurde Neunter. rst

Foto Bertok Lisa Mayer

Seiten