Verbandsliga Damen NSU 3 siegen im Abstiegsduell in Friedrichshafen

BaWü Oberliga Damen: Das in der Rückrunde stark geschwächte NSU Team 2 musste bei der TTG Süssen eine herbe 1:8 Niederlage einstecken. Nur Elena Knochenhauer gelang der Ehrenpunkt gegen die Württembergische Ranglistenspielerin Janine Scherer. Der gesicherte mittlere Tabellenplatz ist nicht in Gefahr.

NARRI NARRO - Bald ist es wieder soweit! Fasching in der Ballei...

Save the Dates: 

Ü-30 Fasching: Samstag 01.03.2014
Kinderfasching: Sonntag 02.03.2014
Rosemnontagsball: Montag 03.03.2014

Tischtennis Regionalliga

Kein Problem hatten die Neckarsulmer Tischtennis Regionalligisten im Auswärtsspiel beim Tabellenletzten TTC Wehrden. In 2  Stunden wurden die Saarländer 9:1 besiegt, bei insgesamt 1 Verlustpunkt von Christoph Hagmüller, der mit dem Parkettboden nicht zurecht kam.

BaWü Oberliga Damen überraschen mit Punktgewinn in Willstätt.

BaWü Oberliga Damen: Das dezimierte Neckarsulmer Oberligateam,(ohne Isabell Wurst und Lisa Mayer) hat sich im Auswärtsspiel beim TTC Willstätt, wacker geschlagen. Bei den Südbadenerinnen zeigten Elena Knochenhauer, Kathrin Hessenthaler, Petra Reinhardt und Sabine Aschenbrenner eine reife Leistung mit dem 7:7 Unentschieden. Kathrin Hessenthaler an der Spitze  und Petra Reinhardt erzielten je 2 Punkte, Elena Knochenhauer und Sabine Aschenbrenner je 1. Das Doppel Knochenhauer /Hessenthaler machte mit seinem Sieg das Unentschieden perfekt. 

Tischtennis 2. Bundesliga Damen

Die 2:0 Doppelführung war für das Team von Alex Mohr in Schwarza, der Grundstein zum hohen 6:1 Erfolg. Wichtig dabei der 3:2 Sieg von Rebecca Matthes und Isabell Wurst gegen Schwarzas Einserdoppel Annika Fischer/Jacqueline Schneider. Die anschließenden Spitzenspiele endeten jeweils in der Verlängerung des 5. Satzes. Sieg für Martina Smistikova gegen Jacqueline Schneider und nicht progamm gemäße Niederlage von Rosalia Stähr gegen Annika Fischer. Die restlichen Spiele endeten 3:0 für die Neckarsulmer 2. Bundesligistinnen.

Tischtennis Regionalliga Sonntag 10.30 Uhr Ballei: Neckarsulmer Sport-Union - TV Leiselheim

Der Rückrundenauftakt der Neckarsulmer Tischtennis Regionalligisten ist am kommenden Wochenende. Nach einer 6 wöchigen Pause starten die Neckarsulmer Herren in die 2. Hälfte der Spielrunde. Zuerst müssen Roland Krmaschek, Josef Braun, Christian Back, Lukas Kramer, Klaus Werz und Christoph Hagmüller, beim TTC Wehrden antreten. Dieser wurde in der Vorrunde in der Ballei 9:2 besiegt. Alles andere als 2 Punkte am Samstagabend aus Wehrden, wäre eine Überraschung.

Seiten