Ergebnis Berichte: NSU Tischtennis Damen ohne Niederlage

Verbandsliga Herren 2: Eine echte Revanche gab es für die im März in der Ballei erlittene 7:9 Niederlage gegenTTC Bietigheim-Bissingen 2. Dieses Mal drehte das das NSU Herren Team 2 den Spiess um und siegte 9:7 in Bissingen. Klaus Werz und Alex Mohr verloren kein Spiel und holten zusammen 7 Punkte. 4 im Einzel und 3 im Doppel mit ihren Partnern Tobias Mohr und Sascha Weber.Christoph Hagmüller und Sascha Weber besorgten den Rest zum Erfolg.

3. Tischtennis Bundesliga Damen NSU Neckarsulm - TTC Weinheim 4:6

Tolle spannende Spiele, gab es am Sonntagnachmittag in der Ballei, zwischen den Neckarsulmer Tischtennispielerinnen und dem TTC Weinheim, zu sehen. Bis zum 4:4 war die Begegnung vollkommen ausgeglichen, keine Mannschaft hatte einen größeren Vorsprung. Viele Partien gingen über 5 Sätze, leider war das Glück nicht auf der Neckarsulmer Seite. Beim Stande von 4:4 gingen beide Einzel von Kathrin Hessenthaler und Lis Mayer 1:3 an die Gäste.

3. Tischtennis Bundesliga Herren TSV Ansbach - NSU Neckarsulm 2:6

6 zu Torben Wosik, war der Spielausgang für die Neckarsulmer Tischtennisspieler. Nur der frühere Nationalspieler konnte den Neckarsulmern Paroli bieten. Laut Trainer Alex Mohr, war es eine reife Mannschaftsleistung.

Jens Schabacker, Julian Mohr, Josef Braun und Alexander Gerhold, holten je einen Sieg im Einzel. Dazu waren die beiden Doppelpunkte zu Beginn, der Grundstein für den deutlichen 6:2 Erfolg. Hier war der Doppelsieg von Mohr/Braun gegen Wosik/Lengerov besonders wichtig. Insgesamt gaben die Neckarsulmer, ausser den Verlustparten gegen Wosik, nur 3 Sätze ab.

3. Tischtennis Bundesliga Damen TuS Fürstenfeldbruck - NSU Neckarsulm So.20. Nov. 14:00Uhr

Zum Auswärtsspiel am Sonntagnachmittag reisen die Neckarsulmer Tischtennis Damen zum Tabellennachbarn Fürstenfeldbruck. Mit der Mannschaft Rebecca Matthes, Wenna Tu, Kathrin Hessenthaler und Lisa Mayer  haben die Neckarsulmer die Chance zu Punkten. An der Spitze sind bei den Bruckern mit Sandra Peter und Agnes Kokai langjährige erfahrene Spielerinnen gegen die Rebecca Matthes und Wenna Tu ihr spielerisches Können aufbieten müssen um erfolgreich zu bestehen.Kathrin Hessenthaler und Lisa Mayer sind gefordert, für einen NSU Erfolg. rst

3. Tischtennis Bundesliga Herren NSU Neckarsulm - SV Schott Jena So. 20.Nov.14:00 Uhr Ballei

Nach dem letzten deutlichen 6:2 Erfolg der Neckarsulmer Tischtennis Herren in Ansbach müssen Jens Schabacker, Julian Mohr, Josef Braun und Alexander Gerhold gegen den Tabellenzweiten SV Schott Jena am Sonntagnachmittag um 14:00 Uhr in der Ballei ihr Können beweisen.Die Thüringer haben eine ausgeglichene Mannschaft und in Stehle und Petkov eine gute  Spitze gegen die  Schabacker und Mohr kämpfen müssen um Punkte zu erreichen. Dies gilt auch für Braun und Gerhold, die  gleichwertige Gegner in Mego und Süß haben.1 Punkt wäre für die Neckarsulmer ein Erfolg.

Ergebnis-Berichte:NSU Mädels im Vormarsch

Landesliga U18 Mädchen 1: Ohne Verlustpunkt mit 10:0 Punkten liegen die NSU Mädels 1 Kamilla Shetsova, Mia Hofmann, Minh Thu Nguyen und Anna Gumbrecht nach dem 6:0 Kantersieg gegen TSV Neuenstein auf dem 2 Tabellenplatz und spielen nun mit dem TSV Erlenbach und TGV Abstatt 2 um die Halbzeitmeisterschaft. Foto zeigt NSU Nr 2 Mia Hofmann ,die noch ohne Niederlage in Ihren Einzelspielen ist.

Seiten