Vorschau: 3. Tischtennis Bundesliga Damen NSU Neckarsulm - TuS Fürstenfeldbruck So. 5. Febr. 14 Uhr Ballei

Am kommenden Sonntag spielen die Neckarsulmer Tischtennisdamen in der 3. Bundesligabegegnung in der Ballei. Im Vorspiel ist das NSU Team knapp an einem Punktgewinn gescheitert bei der 4:6 Niederlage. In diesem Spiel konnte von den Neckarsulmerinnen kein Doppel gewonnen werden. Mit der wieder genesenden Rebecca Matthes, Wenna Tu, Kathrin Hessenthaler und Lisa Mayer, ist ein spannendes Spiel mit knappen Ausgang zu erwarten.

rst.

Siege und Punkte für die 3. Bundesliga Tischtennismannschaften der Neckarsulmer S.U

Es war ein erfolgreiches Wochenende der Neckarsulmer Tischtennisdamen, vor allem aber der Herren in der 3. Tischtennis Bundesliga. Nach großem Kampf siegten am Samstagabend die Herren beim ASV Grünwettersbach 2 mit 6:4. Hier war Julian Mohr (siehe Foto) mit 2 Einzelsiegen an der Spitze und dem Doppelgewinn mit Josef Braun, Matchwinner.

Die restlichen Punkte erzielten Jens Schabacker, Josef Braun und Alexander Gerhold zum 6:4 Erfolg.

Am Sonntagnachmittag war dann Bayern München Gast in der Ballei. Nahtlos führte das NSU Team die Erfolgsserie fort.

Ergebnis Berichte: Mehrere NSU Mannschaften Tabellenführer in den verschiedenen Ligen

Verbandsklasse Herren 2: Die ersatzgeschwächten Neckarsulmer Verbandsligisten, hatten beim ungeschlagenen Tabellenführer TTC Tuttlingen nichts zu bestellen. Mit einer 0:9 Niederlage mussten sie die Heimreise antreten.

2. Titel der Neckarsulmer Sport-Union bei den Baden-Württembergischen Tischtennis Meisterschaften

Die Baden-Württembergischen Tischtennis Herrentitel, bleiben auch 2017 in Neckarsulmer Hand.

In Königsbach-Stein, besiegte Jens Schabacker Neckarsulms Nr. 1 der 3. Bundesligamannschaft, Titelverteidiger Julian Mohr mit 4:0. Im Doppel war das Neckarsulmer Duo Schabacker/Mohr im Finale über Mangold/Rosenberg 3:1 erfolgreich.

Auf dem Weg ins Endspiel, schlug Jens Schabacker die Nachwuchshoffnung Kay Stumper, SVSalamander Kornwestheim, 3:1, Florian Bluhm, ASV Grünwettersbach 4:1. Julian Mohr besiegte Marlon Spiess, ASV Grünwettersbach 3:0, Björn Baum, TTC Weinheim 4:2.

2. Titel der Neckarsulmer Sport-Union bei den Baden-Württembergischen Tischtennis Meisterschaften

Die Baden-Württembergischen Tischtennis Herrentitel, bleiben auch 2017 in Neckarsulmer Hand.

In Königsbach-Stein, besiegte Jens Schabacker Neckarsulms Nr. 1 der 3. Bundesligamannschaft, Titelverteidiger Julian Mohr mit 4:0. Beide zusammen waren auch im Doppel mit Platz 1 erfolgreich.

Bei den Damen sicherten sich die NSU 3. Bundesligaspielerinnen Rebecca Matthes im Einzel und zusammen mit Wenna Tu im Doppel, jeweils den 3. Platz.

Fotos khl: zeigen Wenna Tu, Rebecca Matthes, Julian Mohr und Jens Schabacker .

Zwei 3. Plätze bei den Ba-Wü U 13 Meisterschaften für NSU Spielerinnen

Neben den Aktiven Tischtennis Baden-Württ. Meisterschaften, fanden in Rheinmünster/Schwarzach, die Ba-Wü Meisterschaften U 13 statt. Die beiden Neckarsulmer Starterinnen Mia Hofmann und Minh Thu Nguyen, waren sehr erfolgreich und kamen aufs Treppchen. Mia Hofmann mit dem 3. Platz im Einzel und Mia Hofmann/Minh Thu Nguyen mit dem 3. Platz im Doppel.

Foto priv. zeigen Mia Hofmann und Minh Thu Nguyen

rst.

Seiten