3. Tischtennis Bundesliga Herren TTC Weinheim - NSU Neckarsulm So. 12. Nov. 14 Uhr

Am Sonntagnachmittag steht den Neckarsulmer Tischtennisherren in der 3. Bundesliga, eine schwer zu lösende Aufgabe, mit dem Spitzenspiel in Weinheim bevor.

Die noch ohne Punktverlust an der Tabellenspitze stehende Neckarsulmer Sport-Union, mit der Mannschaft Jens Schabacker, Julian Mohr, Josef Braun und Alexander Gerhold, will die Erfolgsserie nicht abreißen lassen.

NSU Tischtennis: Mehrere NSU TT Mannschaften an der Tabellenspitze

Verbandskl. Damen 2:Sabine Aschenbrenner, Kristin Fabriz, Severine Böllinger und Nadine Kirsch besiegten die SG Bettringen 8:2. Mit dem Sieg an dem alle Damen beteiligt waren schob sich die Mannschaft ins obere Drittel der Tabelle.

Verbandskl. Herren 2: Einen überraschenden 9:0 Erfolg feierten die Herren 2 gegen TSG Eislingen. Foto zeigt die siegreiche Mannschaft v.li.Klaus Werz, Christoph Hagmüller,Sascha Weber,Alexander Mohr,Frank Hessenthaler und Tobias Mohr.

Aufruf für Wenna

Einladung zum Weihnachtsturnier

NSU Tischtennis: 10 Neckarsulmer Siege bei den Punktspielen am Wochenende.

Verbandskl.Herren 2: Einen überzeugenden 9:2 Sieg landete das NSU Herrenteam 2 in Musberg.Deutliche Siege errangen Klaus Werz, Alex Mohr, Rolf Hacker,Sascha Weber ,dazu 3 Doppelgewinne und 2 Siege vom besten Christoph Hagmüller an der Spitze.

3. Tischtennis Bundesliga Herren NSU Neckarsulm - SV Schott Jena 6:3

Zum Auftakt des Spitzenspiels der 3. Tischtennis Bundesliga NSU Neckarsulm gegen SV Schott Jena, gab es 2 enge Doppelsiege der Neckarsulmer in der Ballei. Von diesem 2:0 Vorsprung zehrten die Neckarsulmer lange.

Seiten