2. Tischtennis Bundesliga TTC GW Bad Hamm - NSU Neckarsulm So. 3. Febr.

Am kommenden Sonntag reisen die Neckarsulmer Tischtennispieler, in der 2. Bundesliga nach Hamm. Beim TTC Grün-Weiß, werden die Trauben hoch hängen, da die Westfalen bereits im Vorspiel mit ihrem 6:1 Sieg in der Ballei zeigten.

Doch das NSU Team Florian Bluhm, Jens Schabacker, Julian Mohr und Josef Braun, hat nach dem letzten Sonntag errungenen 1. Sieg gegen TTC OE Bad Homburg, Morgenluft gewittert und geht gestärkt zum Auswärtsspiel. Der Tabellensiebte Hamm, hat in dem Franzosen Damien Eloi und dem deutschen Jugendmeister Gerrit Engemann, überragende Kräfte, die das Spiel fast alleine entscheiden können.

Die Neckarsulmer Tischtennisspieler werden nichts verschenken und dem TTC GW Hamm, alles abverlangen.

Trainer Alex Mohr, geht hoffnungsvoll mit der Mannschaft auf die 400 km weite Reise.