Klaus Krüger NSU Neckarsulm gewinnt Bronze bei den Tischtennis Weltmeisterschaften

Bei den Tischtennis Weltmeisterschaften der Senioren gewinnt Klaus Krüger in Las Vegas die Bronze Medaille. In der grössten Welt weiten Tischtennisveranstaltung mit über 4000 Teilnehmern waren  die Ü 80 Senioren mit über 100 Spielern

sehr stark besetzt. Der Leingartener Titelverteidiger gewann seine Spiele in der 4er Gruppe gegen Arriagada CHI 3:2,

Peng CHN 3:0 und Liu USA 3:0 und erreichte so das 64 Hauptfeld. Hier setzte sich der 81 Jährige mit Siegen gegen Frizinger GER 3:0, Chan USA 3:1,Langehegemann LUX 3:1 ins Halbfinale durch.Auf dem Wege ins Endspiel unterlag der Meister von 1916 dem neuen Meister Richard Hicks USA 0:3. Für Klaus Krüger, der im 1/8 Finale im Doppel mit seinem Reutlinger Partner Richard Luber scheiterte, ist die Bronzemedaille ein weiterer grosser Erfolg in seiner Seniorenlaufbahn.

Foto  K.K.