Ergebnis-Berichte

Verbandskl.Herren 2: Einen knappen 9:7 Sieg, holte das NSU Team 2 bei der TSG Steinheim. Bester Spieler Christoph Hagmüller, der 2 Einzel und beide Doppel mit Klaus Werz gewann. Maxi Stellwag 2, Frank Hessenthaler 2 und Klaus Werz 1, sicherten die restlichen Punkte zum Erfolg.

Landeskl. Herren 3: Eine 7:4 Führung reichte Neckarsulms 3. Mannschaft nicht aus, sie musste sich noch unglücklich 7:9  TSV Rossfeld geschlagen geben. Neckarsulmer Punkte Baktasch Noori 1, Rolf Hacker 1, Daniel Wörner 1, Michael Rössle 1 und 2 Doppel. Trotz der Niederlage ist das Team um Mannschaftsführer Daniel Wörner die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.

Bez.Liga Damen 3: 8:2 besiegten die NSU Damen 3, die Spvgg. Oedheim. Beste Spielerin war Kamilla Shevtsova mit 2 Einzel und dem Doppelsieg mit Carolin Merklinger. Ebenfalls 2 NSU Punkte holten Susanne Mohr und Carolin Merklinger.

Kreisliga A Herren 4: Mit 3 Doppeln zu Beginn im Aufwind, schlug das Herrenteam 4 Rainer Werz, Ken Toberer, Thomas Zornmüller, Michael Ott, Holger Bittihn und Jochen Heisig, den TSV Brettach 9:0. Alle Spieler waren gleichmäßig am Erfolg beteiligt. Die Meisterschaft ist den Neckarsulmern nicht mehr zu nehmen.

Kreisliga C Herren 5: Das NSU Herrenteam 5, Jürgen Toberer, Klaus Häfele, Herbert Gmelin, Roland Pitsch, Peter Janßen und Martin Schneider, erreichten wie im Vorspiel gegen Spvgg. Oedheim 4, einen deutlichen 9:0 Sieg.

Kreisliga U18 Jung.4: Durch das 5:5 Unentschieden beim SV Siglingen konnten sich die NSU Jungs 4 vom Tabellenende absetzen. Beim Team von Trainer Reinhard Bogumil waren es Nick Mamberger und Luca Markovic die alleine für die 5 Punkte der Neckarsulmer sorgten.