Punktspiele der Tischtennismannschaften NSU Neckarsulm

Landeskl.Herren 3: Durch den 9:5 Sieg vom NSU Herrenteam 3 gegen TTC Neckar-Zaber 2, haben sie die Tabellenführung auf 20:2 ausgebaut. Michael Zornmüller und Mannschaftsführer Daniel Wörner, waren die Besten und haben alleine 5 Punkte geholt. Jochen Burkhart, Noori Baktasch, Marcel Weber und das Doppel Wehn/Burkhart, erzielten die restlichen Punkte zum Erfolg.

Kreisliga C Herren 5: Mit dem 8:8 gegen FC Kirchhausen 3, ist das NSU Team 5, punktgleich mit 11:5 an der Tabellenspitze mit dabei. Bester Spieler war Klaus Häfele mit 2 Einzelsiegen. Jürgen Toberer, Jochen Heisig und Martin Schneider, sowie die 3 Doppel Toberer/Heisig, Häfele/Gmelin und Schneider/Klar, steuerten mit ihren Siegen den Rest bei.

Kreiskl. D Herren 6:Ein überraschendes Unentschieden, musste das NSU Herrenteam 6 gegen Untereisesheim 4, einstecken. Die Punkte erzielten Alfred Dollmann 3, Peter Schmidt 2, Reinhard Bogumil und das Doppel Bogumil/Schmidt je 1. Mit dem 7:7 konnte die Tabellenführung 23:3 knapp behauptet werden.

Kreiskl. D Herren 7: 3:8 musste sich das Team 7 bei Sprf. Affaltrach 4, geschlagen geben. Für die NSU Punkte sorgten Nils Grimm, Bill Yan und das Doppel Yan/Grimm.

Verbandskl.U18 Jung.1:Trotz der 2:6 Niederlage gegen den Tabellenführer Spvgg Gröningen Satteldorf konnten sich die Neckarsulmer Jungs in der Spptzengruppe behaupten. Die NSU Punkte errangen Luca Horlacher und das Doppel Aichert/  Gumbrecht. Foto  SuG zeigt von rechts die NSU U15 Mannschaft neben der U18 von Satteldorf, Luca Horlacher, Julius Aichert, Mehmet Köle und Marius Gumbrecht.

Landesliga U18 Jung.2: Im Lokalspiel gegen TSG Heilbronn 2 landeten die Neckarsulmer Jungs 2 einen 6:1 Kantersieg. Mehmet Köle Joschua Hofmann, Torben Bittihn und Bill Yan waren alle am deutlichen Erfolg beteiligt und liegen auf dem 4. Tabellenplatz.

Bezirkskl. U18 Jung.3: Ersatzgeschwächt trotzte das Jungenteam 3, dem Tabellenführer TSV Meimsheim, ein Unentschieden ab. Bill Yan war mit 3 Siegen erfolgreichster Spieler, Pascal Klar und das Doppel Yan/Klar erreichten das 5:5.

Bez.Liga U13 Jung.1: Mit dem 6:4 Sieg gegen den TSV Willsbach haben sich die NSU Jungs U13, Ioannis Tsakiridis, Lars Bittihn und Jan Frers ins Mittelfeld abgesetzt. Der Sieg ist umso bemerkenswerter, da die Brüder Leon und Luis Knapp kurzfristig ersetzt werden mussten. rst.