Erfolge der NSU Tischtennisspieler bei den Meisterschaften des Bezirkes Heilbronn.

Bei den Tischtennis Bezirksmeisterschaften in Offenau, schlug sich die 2. Reihe der NSU Herren und die Jugend U 15, recht erfolgreich in der A und C Klasse.

Foto rechts zeigt: Marcel Weber der Vizemeister in der A Klasse wurde und Tom Mayer, TSG Heilbronn 1:3 unterlag. Zusammen mit seinem Bruder Sascha erreichte er den 3. Platz im Doppel.

Ebenfalls 3. wurden Baktasch Noori/Stephan Bez, NSU/Oedheim. Den Titel im Herren-Doppel sicherten sich überraschend Michael Rössle/Michael Zornmüller von der Neckarsulmer Sport-Union. (siehe Foto links) Im Endspiel besiegten die Neckarsulmer Mayer/Gligorov, TSG Heilbronn 3:1.

In der Herren C Klasse, die mit 42 Teilnehmern am stärksten besetzt war, holte sich der 14 jährige Marius Gumbrecht, NSU, souverän den Titel. Foto Mitte: links Marius Gumbrecht, rechts der ebenfalls 14 jährige Julius Aichert, der im Mixed-Doppel in der A Klasse, mit Jutta Sommer, TSV Untergruppenbach, den 3. Platz erzielte.

rst.