3.Tischtennis Bundesliga: TTC Weinheim - NSU Neckarsulm 3:6

Julian Mohr und Josef Braun, waren mit ihren 5 Punkten Matchwinner beim 6:3 Sieg im Spitzenspiel der 3. Tischtennis Bundesliga in Weinheim. Foto  Doppel Julian Mohr/Josef Braun.

Zum Auftakt dieses Matches, Tabellenerster NSU Neckarsulm 10:0 gegen den Tabellenzweiten TTC Weinheim 9:1, gab es eine Punkteteilung in den Doppeln. Julian Mohr/Josef Braun gewannen deutlich 3:0 gegen Subotic/Cipin und Schabacker/Gerhold mussten sich hauchdünn 2:3 geschlagen geben.

Jens Schabacke Neckarsulms Nr. 1  3:0 gegen Filip Cipin und Julian Mohr Nr. 2 gegen Weinheims Nr. 1  Dragan Subotic 3:1, erhöhten zu einem komfortablen 3:1 Pausenstand.

Danach erhöhte Josef Braun mit 3:1 gegen Tom Eise auf 4:1. Aber dann wankte der Vorsprung. Alexander Gerhold verlor 1:3 und Jens Schabacker musste im Duell der Einser, seine erste Niederlage 1:3 hinnehmen. Beim Stande von 4:3 war es Julian Mohr mit seinem hart erkömpften 3:2 Sieg, der den 5. Punkt zum möglichen Unentschieden erzielte. Als dann Josef Braun im entscheidenden 5. Satz 12:10 siegte, war der Jubel der Neckarsulmer zum 6:3 Erfolg gross und der weitere Ausbau der Tabellenführung gesichert. Josef Braun und das Doppel Julian Mohr/Josef Braun, sind weiterhin ungeschlagen.

Die nächsten Spiele der Herren in der 3. Bundesliga finden am 2. und 3. Dez. statt, am Samstag auswärts in Leiselheim und am Sonntag kommt es zum Spitzenspiel gegen ASV Grünwettersbach II in der Ballei.

rst.

TTC Weinheim - NSU Neckarsulm 3:6

Cipin/Subotiic - Mohr/Braun  5:11,11:13,8:11

Baum/Eise - Schabacker/Gerhold  11:7,9:11,11:6,7:11,11:8

Subotic - Mohr  8:11,9:11,15:13,9:11

Cipin - Schabacker  6:11,7:11,3:11

Baum - Gerhold  11:8,11:9,10:12,11:2

Eise - Braun  11:9,7:11,3:11,3:11

Subotic - Schabacker  15:17,11:3,11:6,11:9

Cipin - Mohr  9:11,11:7,3:11,11:7,9:11

Baum - Braun  11:8,5:11,6:11,11:7,10:12

rst.