Verbandsklasse Damen NSU 3 weiter auf dem Höhenflug / Herren II verlieren hauchdünn

Verbandsklasse Damen: Petra Reinhardt, Kathrin Hessenthaler, Larissa Mader und Kerstin Rehse, ließen gegen den TTC Gnadental nichts anbrennen und bauten mit dem 8:1 Sieg und 18:0 Punkten, die Tabellenführung weiter aus.

Verbandsklasse Herren: Wieder wie schon oft, gab es eine etwas unglückliche 7:9 Niederlage gegen TV Plattenhardt in der Ballei. Maxi Stellwag mit 2 Einzelpunkten und dem Doppelgewinn mit Alex Mohr, sowie das Doppel Tobias Mohr/Matze Wasser und die Einzelsiege von Alex Mohr, Tobias Mohr und Matze Wasser, waren die Punkte der Neckarsulmer.

Bezirksklasse Herren: 2 Doppelsiege von Zornmüller/Wieland und den Gebr. Denz, sowie die Einzelerfolge von Daniel Wörner, Michael Zornmüller und Alexander Denz, reichten nicht aus, um sich für die Vorspielniederlage in der Ballei zu revanchieren. 9:5 behielt der VfL Neckargartach zuhause die Oberhand.

Kreisliga Herren: NSU 4 die "Michael Mannschaft" holte in der Gefahrenzone etwas Luft durch den 9:5 Erfolg gegen TSG Heilbronn 5. Nach 3 gewonnenen Eingangsdoppel von Mi.Rößle/Mi.Walk, Th.Zornmüller/St.Melke und Mi.Spahr/Mi.Ott und den Einzelsiegen von Michael Spahr 2, Thomas Zornmüller 1, Michael Walk 1, Stefan Mehlke  1 und Michael Ott 1 blieben 2 Punkte in Neckarsulm.

Kreisklasse A Damen: Ein Doppelgewinn von U.Müller und I. Böhringer war die einzige Neckarsulmer Ausbeute, die es bei der 1:8 Heimniederlage gab.

Kreisklasse B Herren: Kein guter Start zur Rückrunde fürs NSU Team 6.Zwei Doppelgewinne von Genne/Harst und Braun/Herlan zu Beginn, das wars dann bei der 2:9 Niederlage in Gundelsheim.

Kreisklasse C Herren: Weiter auf Verfolgungsjagd zum Tabellenführer Talheim ist das NSU Team 7. Beim 9:3 Sieg gegen TSV Untereisesheim 5 waren Peter Jansen und Martin Schneider 2 mal, Quirin Schell, Peter Schmidt, Klaus Gilge, Alfred Dollmann und das Doppel Schneider/Dollmann je 1mal erfolgreich.

Verbandsklasse Mädchen U18: Im Nachbarschaftsduell gegen die Spvgg Oedheim konnten die Neckarsulmer Mädels trotz 0:2 Rückstand nach den Eingangsdoppeln 6:3 gewinnen.Kristin Fabriz, Mareke Rössle und Julia Sendeelbach waren mit  je 2 Einzelsiegen beim Auswärtsspiel erfolgreich. Wie gegen Ödheim lief es auch in Gochsen. Nach 0:2 in den Doppeln siegten nach einander Kristin Fabriz 2 , Julia Sendelbach 2, Tabea Siebert 1 und Johanna Streit 1 zum 6:2  Auswärtserfolg.

Jungen U12: Bei den Jungenmannschaften U12 wurden zur Rückrunde die spielstärkeren Mannschaft in einer Gruppe zusammen gefasst, so spielten die NSU Jungen gegen SC Oberes Zabergäu das ein neuer Gegner war. Das NSU Team Joschua Hofmann, Marius Gumbrecht, Niklas Hessenthaler und Mehmet Köle , die zu den Favoriten zählen nahm die 1.Hürde souverän und siegte mit 6:0. Doch bereits im 2. Spiel gegen die U12 er von der TSG HN mussten die Neckarsulmer Farbe bekennen.Die Siege von Marius Gumbrecht und Mehmet Köle sowie dem Doppel Gumbrecht/Hessenthaler reichten bei der 3:6 Heimniederlage nicht aus, da 3 Spiele unglücklich verloren gingen. rst