3 Medaillen für Wenna Tu NSU Neckarsulm bei den Int. Tischtennis Polish Cadet Open

300 Mädchen und Jungen aus 30 Nationen, waren bei der Int. Tischtennis Polish Cadet Open in Wladyslawowo am Start, dabei war auch Wenna Tu von der Neckarsulmer Sport-Union.

Die 14 jährige Wenna Tu spielte stark auf und holte 3 Medaillen. In der Schülerinnenmannschaft Sophia Klee, Anastasia Bondereva, Alexandra Kaufmann und Wenna Tu, verlor das DTTB Team im Halbfinale 0:3 gegen den späteren Sieger Russland.

Ebenfalls bis ins Halbfinale kam Tu mit ihrer Partnerin Alexandra Kaufmann TTC Bietigheim, in dem sie gegen das russische Doppel Abranam/Zonova 0:3 ausschieden.

Glanzpunkt war das Einzel, nach Siegen über Zuzanna Gaworska, Pol. 3:0, Kornelija  Riliskyte, LTU 3:1, Elena Zahara, Rou. 3:2, verlor sie im Halbfinale 0:3 gegen die spätere Siegerin Satsuki Odo, Japan.

Für die Neckarsulmer Nr.1 der 3. Bundesligamannschaft war es bis jetzt der größte internationale Erfolg.

Foto W.Tu.

rst.