Neckarsulmer Tischtennis Jugend bei den Bezirkspokalspielen mit 4 Titeln erfolgreich.

4 Start- und Zielsiege gab es am Sonntag in Horkheim für die Neckarsulmer Jugend bei den Tischtennis Bezirkspokalendspielen.

Überraschend besiegten die Mädels U 18  Kamilla Shetsova, Mia Hofmann, Minh Thu Nguyen , Anna Gumbrecht, den Favoriten TGV Abstatt im Endspiel 4:3 und holten den Bezirkspokal.

Nach einer langen Durststrecke, waren die NSU Jungen Fabian Altrieth, Julius Aichert, Denis Wolbert, Marius Gumbrecht, nach Jahren wieder erfolgreich. Die Neckarsulmer besiegten den Titelverteidiger TSG Heilbronn 4:3 und sicherten sich den Bezirkspokal U 18.

Der Kreisligapokal ist nach dem 4:2 Endspielsieg gegen TSV Erlenbach  von NSU 3 Pascal Klar, Nils Grimm und Torben Bittihn, ebenfalls in Neckarsulmer Hand.

Auch die jüngsten Neckarsulmer Emile Härdtner, Vasilis Tsakiridis und Hüseyin Köle, holten durch den 4:2 Endspielsieg gegen SC Oberes Zabergäu, den U 12 Bezirkspokal.

Foto SuG zeigt die 4 Siegermannschaften

rst.