Tischtennis Bezirkspokalspiele Mädchen und Jungen der NSU Neckarsulm

Von den 8 gestarteten Jugendmannschaften der Neckarsulmer S.U. erreichten 4 Mannschaften die jeweilige 4er Endrunde ihrer Klasse,die am 28.Mai in Horkheim ausgespielt wird.

Um den Bezirkspokal der Jungen U 18, landeten die NSU Jungen Fabian Altrieth, Julius Aichert und Denis Wolbert. einen sicheren 4:1 Erfolg im Lokalkampf gegen TSG Heilbronn 2 und zogen so in die Pokalendrunde mit TSG Heilbronn 1, TSV Willsbach und SC Oberes Zabergäu, ein.

Ebenso gelang den Mädchen Kamilla Shetsova, Mia Hofmann und Minh Thu Nguyen, mit einem 4:0 Sieg gegen Spvgg. Oedheim der Sprung unter die besten 4.Zusammen mit TV Abstatt, TSV  Erlenbach und TSV Meimsheim spielen die Neckarsulmerinnen um den Bezirkspokal.

Hart kämpfen mussten die Schüler Emile Härdtner, Vasilis Tsakiridis und Hüseyin Köle, um mit dem 4:2 Erfolg über den Lokalrivalen TSG Heilbronn, in die 4er Endrunde des U12er Pokals, einzuziehen.

Um den Kreisliga Pokal kämpfen die NSU Jungen 3, nach dem 4:1 Erfolg gegen TG Offenau. Pascal Klar, Nils Grimm und Torben Bittihn spielen in der Endrunde zusammen mit SSV Auenstein, TSV Erlenbach und TSV Talheim.

rst.