NSU Tischtennis Das NSU Damen Team 2 ohne Punktverlust Meister der Landesliga

Verbandsliga Herren 2: Durch die denkbar knappe 5:9 Niederlage gegen den TSV Wendlingen und den erreichten 8.Tabellenplatz mit 9:23 Punkte bleibt das NSU Herren Team 2 von der Relegationsspielen um den Verbleib in der Verbandsliga nicht verschont. Bester Spieler in Wendlingen war Maxi Stellwag mit 2 gewonnenen Einzel. Klaus Werz, Tobias Mohr und das Doppel T.Mohr/Weber erzielten die restlichen Punkte. Um den Platz in der Verbandsliga müssen die Neckarsulmer am 6.Mai gegen die 2. der Verbanndsklasse Nord TTC Henach und der Verbandsklasse Süd TTC Ergenzingen spielen.

Landesliga Damen 2: Mit dem 8:1 Sieg gegen TSV Oberriexingen ist es  Neckarsulms Damen Team 2,Sabine Aschenbrenner, Kristin Fabriz,Severine Böllinger und Sina Fabriz gelungen,  in der Landesliga ungeschlagen  die Meisterschaft mit 28:0 Punkten und 112 :16   Spielen zu erringen.  Das Sahnehäubtchen komplettierten..Severine Böllinger, Sabine Aschenbrenner,  Kristin und Sina Fabriz. Stammspielerin  Ramona Betz.spielte zeitgleich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften Die 2.NSU Tischtennis Damenmannschaft steigt nun in die Verbandsklasse auf. rst

Foto 2 Damen v.li. Sabine Aschenbrenner, Sina Fabriz, Kristin Fabriz u.Severine Böllinger.