3. Tischtennis Bundesliga Damen VfL Sindelfingen - NSU Neckarsulm 3:6 - NSU Neckarsulm - TTG Süssen 6:1

Mit den 2 Siegen der Neckarsulmer 3.Bundesliga Damen am Samstagnachmittag, hat sich das NSU Team Rebecca Matthes, Wenna Tu, Kathrin Hessenthaler und Lisa Mayer, aus der Gefahrenzone entfernt und nimmt  mit 14:16 Punkten den 6. Tabellenplatz ein.

Sowohl gegen VfL Sindelfingen 6:3 um 12 Uhr, als auch gegen TTG Süssen 6:1 ab 17: 30 Uhr in der Ballei, blieben dieses Mal im Einzel und Doppel Neckarsulms Nr. 3 Kathrin Hessenthaler und Nr. 4 Lisa Mayer, ohne Niederlagen.

Rebecca Matthes und Wenna Tu, mussten sich in Sindelfingen der Verteidigungsspielerin Jasmin Lorenz im Einzel und Doppel geschlagen geben. Gegen TTG Süssen, gab das Neckarsulmer Duo Matthes/Tu, den Ehrenpunkt ab.

Mit dem errungernen Mittelplatz in der Tabelle, dürfte für die Neckarsulmer Tischtennisdamen der Abstieg bei noch 3 ausstehenden Spielen, kein Thema mehr sein.

rst. Foto khl Katrin Hessenthaler u.Lisa Mayer