Tischtennis Weihnachtsturnier NSU Neckarsulm

Zum  Ausklang des Sportjahres 2012 veranstaltete die Tischtennisabteilung der Neckarsulmer Sport-Union ein Weihnachtsturnier, das bei Alt und Jung grossen Anklang fand. Bei den  80 Teilnehmern war Alles vertreten, von den II.Bundesligaspielerinnen der Damen und den Regionalspielern der Herren bis zu den Jüngsten 6 und 7 Jährigen ,dazu konnten auch noch Eltern der Jüngsten mit spielen. Nach der Begrüssung durch Abteilungsleiterin Sabine Aschenbrenner trat Turnierleiterin Petra Reinhardt in Aktion. Per PC Programm konnte das Turnier, das die ersten 40 Doppelpaarungen  und die ersten 20 Doppelspiele der 1. Runde zusammen stellte pünktlich  begonnen werden.Gespielt wurden jeweils 3 Sätze, nach jeder Runde gab es neue Doppelpaarungen und neue Spiele sowie Punkte für die Sieger . Nach der 5. Runde wurde eine Pause eingelegt.
Jugendleiterin Susanne Mohr nahm nun die Bescheerung der Jugendlichen mit den Weihnachtsgeschenken der Tischtennisabteilung vor.
Das Turnier ging nun mit den letzten beiden Runden zu Ende.  Nach 7 Runden war es Turnierleiterin Petra Reinhardt die,die  Sieger ermittelte und bekannt gab. Mit je 53 Punkten belegten Elena Knochenhauer, Frank Hessenthaler und Heinz Harst  gleichzeitig Platz 1. Vierter wurde der 9 Jahre alte Memeth Köle mit 50 Punkten vor Klaus Gilge mit 44 Punkten.
Abteilungsleiterin Sabine Aschenbrenner wünschte den Teilnehmern zum Schluss des Turniers, schöne Feiertage und auf ein Neues 2013.