Baden-Württembergische Tischtennis-Seniorenmeisterschaften am 15./16.03.2014 in der Amorbachturnhalle

Unsere Abteilung ist erstmals Ausrichter der Baden-Württembergischen Senioren-meisterschaften. Diese finden am 15. und 16. März 2014 in der Amorbachturnhalle, Grenchenstraße 2 in Amorbach statt. Beginn der Wettkämpfe ist jeweils um 9.30 h.
Ab der Altersklasse 40 werden über 170 Teilnehmer in den Einzel-, Doppel- und Mixedkonkurrenzen an den Start gehen. Zu sehen sind dabei Damen und Herren, die  Deutsche-, Europameister- und Weltmeistertitel erreicht haben.
Diese Baden-Württembergischen Meisterschaften sind das Sprungbrett zur Qualifizierung für die Deutschen Seniorenmeisterschaften, die vom 02.-04.05. in Bielefeld stattfinden.
Am Samstag werden die Gruppenspiele im Einzelwettkampf ausgetragen sowie im Anschluss daran die Mixedkonkurrenzen. Im Mixed finden am selben Tag  noch ab 17.00 h die Endspiele in allen Altersklassen statt.
Der Sonntag startet mit den Doppelkonkurrenzen und setzt sich mit den Einzelwettbewerben fort. Die jeweiligen Halbfinals am Sonntag beginnen ab 12.00 h und die Endspiele dann ab ca. 14.00 h.
Mit Klaus Krüger, Alexander Mohr, Frank Hessenthaler und Petra Reinhardt sind  auch 4 Sportler unserer Abteilung am Start.
Wir laden alle Interessierten ganz herzlich zu dieser Sportveranstaltung nach Amorbach ein. Der Eintritt ist frei. Die Halle wird an beiden Tagen ganztägig von uns bewirtschaftet. Wir freuen uns über regen Besuch!

Die offizielle Auschreibung ist auf der Seite des TTVWHs online.