Neckarsulmer Tischtennis Jugend setzt sich gut in Szene

Beim gut besetzten Tischtennis Neujahrsturnier das vom TTC Gnadental, für die Bezirke Ludwigsburg, Hohenlohe und Heilbronn, ausgerichtet wurde, setzten sich die Neckarsulmer Jungen gut in Szene.

Bei der Klasse U 11 erreichte Marius Gumbrecht den 3. Platz im Einzel, im Doppel belegten Mehmet Köle und Simon Haas den 2. Platz im Doppel.

In der Klasse U 12 holte im Einzel Fabian Altrieth den 2. Platz und Niklas Hessenthaler den 3. Platz. Die Doppelkonkurrenz war eine reine Neckarsulmer Angelegenheit, Marius Gumbrecht/Niklas Hessenthaler schlugen im Finale Fabian Altrieth/Joschua Hofmann.