Neckarsulms Bezirksklasse Team der Herren auf Platz 2

Verbandsklasse Herren: Das Duell der Regionalligisten zwischen NSU und
Bietigheim sahen die Neckarsulmer vorn, doch bei den II. Mannnschaften war
das NSU Team beim Tabellenführer in Bietigheim chancenlos. 3 Punkte von Alex
Mohr, den Doppeln A.Mohr/Stellwag,T.Mohr/Hacker war die geringe Ausbeute bei
der 3:9 Niederlage.

Bezirksliga Damen: Ihren 1.Sieg landeten die NSU Damen 4 beim TSV
Crailsheim, mit dem deutlichen 9:3 Erfolg gaben Susanne Mohr, Elena Mohr,
Carolin Merklinger und Vanessa Wehn die Rote Laterne ab.

Bezirksklasse Herren: Harter Kampf vom NSU Team 3 in Neckargartach beim 9:7
Erfolg. 2 Doppelsiege durch Wörner / M.Zornmüller einen von Betz/ A. Denz
von denen jeder auch ein Einzel gewann wie auch Rainer Werz und Stephan Denz
ergab den Sieg. Im 2. Spiel gegen die TG Offenau waren die Neckarsulmer in
der Hezenberghalle klar  überlegen und festigten mit dem 9:3 Sieg den 2.
Tabellenplatz.

Kreisliga Herren: Zur gleichen Zeit spielte das NSU Team 4 gegen Vfl
Neckargartach 2. Für den Neckarsulmer 9:5 Sieg waren Michael Rössle, Michael
Ott je 2mal und Klaus Krüger, Michael Walk, Marcel Luithardt sowie die
Doppel Rössle/Walk und Ott/Spahr je einmal beim Auswärtssieg erfolgreich.

Verbandsklasse Mädchen U18: Viel Pech hatten die Neckarsulmer Mädels im
Heimspiel gegen die SF Wernau. Gleich 3 Spiele gingen in der Verlängerung
des entscheidenden 5. Satzes verloren. So war es nur BaWü
Auswahlspielerinspielerin Kristin Fabriz, die mit 2 deutlchen 3:0 Siegen für
die Neckarsulmer Punkte sorgte. s.Foto priv.

Kreisklasse U18 Jungen 3: Weiter auf Erfolgskurs sind die 12 Jährigen nach
dem 6:3 Sieg gegen TG Böckingen 2. Joshua Hofmann mit 2, Marius Gumbrecht,
Mehmet Köle, Niklas Hessenthaler und das Doppel Gumbrecht/ Hessenthaler je
einen, holten die Punkte zum Gesamterfolg rst