Tischtennis Vorbereitung auf die neue Saison 2013/14

Ein schweißtreibender Lehrgang war die Tischtennis Vorbereitung der
Neckarsulmer Sport-Union auf die neue Saison am Wochenende in der
Hezenberghalle. Die A-Trainer Alexander Mohr und Bernd Krey, brachten die
Aktiven Spielerinnen der 2. Bundesliga und Baden-Württemberg Oberliga, sowie
Spieler der Regionalliga und Verbandsklasse, auf Trapp. Den Akteuren wurde
alles abverlangt, die 3 Tage Freitag 18 - 21 Uhr, Samstag und Sonntag 9 - 17
Uhr, Kondition, Technik, Sicherheit und Spielzüge übten. Neben den Aktiven
waren auch die Jüngsten der Neckarsulmer Sport-Union dabei, die getrennt mit
ihren Übungsleitern Stefan Melke und Sina Fabriz trainierten.

In der Mittagspause gab es am Samstag Rigatoni mit Tomatensoße, Kaffee und
Kuchen, am Sonntag "Gegrilltes", das von  Abteilungsleiterin Sabine
Aschenbrenner mit ihren Helfern organisiert, zubereitet und vor Ort an
aufgestellten Tischen, gereicht wurde. Allen hat das Essen gut gemundet.

Fast alle Spielerinnen und Spieler der hochklassigen Mannschaften, waren mit
dem Training in der Hezenberghalle an 14 Tischen, zufrieden, dasselbe gilt
auch für die Kids. Die Trainer waren mit dem Einsatz und den gezeigten
Leistungen der Spieler, nach der 4 wöchigen Sommerpause, angetan.

Saisoneröffnung der neuen Spielzeit 2013/14, ist am Samstag 7. Sept. um
16.00 Uhr in der Ballei, mit dem 2. Bundesligaspiel der Damen zwischen der

Foto zeigt: Lehrgangsteilnehmer mit Trainern

rst.