Ramona Betz mit Platz 3 erstmals auf dem Treppchen bei der BaWü Tischtennis Rangliste U 11 Top 24

Bei den Mädchen U11 gewann in Reutlingen die 9-jährige Ramona Betz NSU Neckarsulm ihre 5 Vorrundenspiele jeweils mit 3:0 Sätzen. Im ersten Spiel der Zwischenrunde lag die Neckarsulmerin gegen die spätere Siegerin Melissa Friedrich (TTG Neckarbischofsheim) bereits mit 0:2 zurück, holte auf 2:2 auf und verlor den 5. Satz knapp mit 10:12. Dies blieb die einzige Niederlage von Ramona Betz, da sie sowohl ihre beiden Zwischenrundenspiele wie das Spiel um Platz 3 gegen Felicitas Reif (VSV Büchig) relativ deutlich gewinnen konnte. Eine Verbesserung gegenüber dem Vorjahr um 5 Plätze stand so zu Buche. Als 3.-Platzierte besteht zudem die Chance auf einen Härteplatz zum baden-württembergischen TOP 16 Ranglistenturnier der Jugend U13 am 06./07.07.2013 in Weinheim (Baden). Melanie Schraag (TSV Erlenbach) kam auf Platz 16, Mia Hofmann (Neckarsulmer SU) auf Platz 17.rst

Foto priv. zeigt Ramona Betz