Pokalsiege für die Jugend TT Mannschaften der Neckarsulmer S.U.

In der Schuttrainhalle in Heilbronn Sontheim, wurden die diesjährigen Tischtennis Bezirkspokalsieger ermittelt.

4 Mannschaften hatten siche für die jeweilige Pokalendrunde der einzelnen Klassen qualifiziert.

Bezirkspokalsieger wurden sowohl bei den Mädchen und überraschend bei den Jungen die NSU Neckarsulm.

Die Mädchen Mia Hofmann, Minh Thu Nguyen, Kamilla Shevtsova, Anna Gumbrecht und Minh Thao Nguyen, besiegten im Endspiel TGV Abstattt mit 4:1.

Baden Württembergische Ranglisten

Am Samstag fand die Baden Württembergische Rangliste U11 und U12 in Reutlingen statt.
Bei den Mädchen U12 konnte Minh-Thao Nguyen sich zum ersten Mal den Titel im Endspiel gegen Lucy Behringer sichern. Bei den Jungen U12 erkämpfte sich Ersatzmann Vassili Tsakiridis überraschend den 5. Platz. Der Neckarsulmer Neuzugang Elisa Nguyen freute sich über ihren 1. Platz in der U11 Mädchen Konkurrenz.

Das Bild zeigt von links nach rechts Elisa Nguyen, Vassili Tsakiridis und Minh-Thao Nguyen.

Baden Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften Jugend U15

Am Sonntag fanden die Baden Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften Jugend U15 in Viernheim statt. Die Neckarsulmer Mädchenmannschaft mit Mia Hofmann, Minh-Thu Nguyen, Kamilla Shevtsova, Anna Gumbrecht und Minh-Thao Nguyen führen hochmotiviert nach Viernheim. Gleich im ersten Spiel entschied das Los, dass sie gegen die schärfsten Konkurrenten aus Untergröningen antreten mussten. In diesem Spiel gingen fast alle knappen Spiele an die Neckarsulmerinnen, so dass es auch dank der Topform der Schwestern Nguyen am Ende 6:2 für Neckarsulm hieß.

Klaus Häfele /Herbert Gmelin NSU Neckarsulm im Doppel unbesiegt.

Beim Bockbierfest Tischtennisturnier des Friedrichshaller SV war das erfolreichste Doppel der NSU Neckarsulm Klaus Häfele/ Herbert Gmelin in den Rundenspielen 17/18 auch im Mannschaftsturnier in Friedrichshall anlässlich des Bockbierfestes nicht zu schlagen. In 6 Mannschaftskämpfen verlor das Neckarsulmer Duo kein Doppel. Foto priv. li, H.G, re. K.H.

Wenna Tu NSU Neckarsulm International in Polen

Wenna Tu ist bei der Int. Turnierserie mit dem DTTB bei den Junior Open dabei. In Wladyslawowo Polen war die Nr.2 im NSU 2.Bundesliga Team mit Ihren Kaderkolleginnen Franziska Schreiner TV Hofstetten,Anastasia Bondareva Vfr Fehlheim und Laura Tiefenbrunner DJK Kolbermoor am Start. Über 100 Teilnehmerinnen aus 20 Nationen spielten die Vorrunde in 4er Gruppen, Platz 1 und 2 kamen ins 64er Hauptfeld.  Wenna  Tu erreichte durch Siege über Ekaterina Zironova RUS 3:2 und Krystina Penkavova CZE 3:1  den 2. Platz musste sich aber der Japanerin Jukai Sugasawa 0:4 im Hauptfeld geschlagen geben.

Einladung zur Saisonabschlußfeier

Seiten