Unterländer Tischtennisspieler räumen bei den Württembergischen Seniorenmeisterschaften ab

Bei den Württ. Tischtennis Seniorenmeisterschaften in Schwenningen, die mit 255 Teilnehmern in 7 Altersklassen ausgetragen wurden, gab es zahlreiche Treppchenplätze für Spieler des Bezirks Heilbronn.

Württembergische Tischtennis Jahrgangsmeisterschaften in Schnait

Bei den Württ. Tischtennis Jahrgangsmeisterschaften U11 - U18, war die NSU Neckarsulm mit 9 Jugendlichen am Start, die insgesamt 3 Meisterschaften, 2 Vize- und zwei 3. Plätze erzielten.

Es spielten jeweils die 2 Besten der 15 Bezirke um die Württ. Meistertitel im Einzel und Doppel.

U15 Jungen-Einzel         2. Platz Fabian Altrieth

U14  Mädchen-Einzel     2. Platz Mia Hofmann

U14 Jungen-Doppel       1. Platz Julius Aichert/Marius Gumbrecht

siehe Foto von links: Marius Gumbrecht, Mia Hofmann, Julius Aichert, Fabian Altrieth.

Tischtennis 3. Bundesliga TTC Weinheim - NSU Neckarsulm 6:4

Nichts wurde es mit der Revanche der Neckarsulmer Tischtennisherren im 3. Bundesligaspiel gegen Weinheim. Es war eine Parallele zur 4:6 Heimniederlage vom Vorspiel.

Auch Christoph Hagmüller, der das NSU Team coachte (Alex Mohr spielte bei den Württ. Senioren Einzelmeisterschaften in Schwenningen), konnte das Ergebnis nicht positiv gestalten.

3. Tischtennis Bundesliga Damen TB Wilferdingen - NSU Neckarsulm 5:5 3. Tischtennis Bundesliga Herren FSV Mainz 05 - NSU Neckarsulm 2:6

Der Rückrundenauftakt der Neckarsulmer Damen in der 3. Tischtennis Bundesliga, verlief nicht optimal. Am Schluss trennte man sich 5:5 Unentschieden, nach 2:5 Rückstand und war mit dem Remis zufrieden.

Gute Platzierungen der NSU Tischtennis Mannschaften auf Verbands-und Bundesebene.

Nachstehend werden die Neckarsulmer Tischtennismannschaften die über dem Bezirksrahmen spielen, deren Platzierung und erfolgreichste Spieler der Vorrunde (Bilanzen) aufgeführt.

3.Bundesliga Damen:         
8.Platz, 7:11 Punkte.                       
 Rebecca Matthes 11:7, Lisa Mayer 8:6,

3.Bundesliga Herren:         
4.Platz, 12:6 Punkte.                        
Josef Braun 12:2 , Jens Schabacker 11:6,

Titelsammlung bei den Baden-Württ. Tischtennis Jugendmeisterschaften für die Neckarsulmer Sport-Union

Noch nie hat die Tischtennisabteilung der NSU Neckarsulm bei den Baden-Württ. Jugendmeisterschaften, so viele Titel ( 8), wie am Wochenende in Mosbach errungen.

Bei diesen Titelkämpfen der Jugend U 18 und U 15, war die Neckarsulmer Sport-Union mit Abstand erfolgreichster Verein.

Die jeweils 32 besten Mädchen und Jungen in den Klassen U 18 und U 15, ermittelten die Baden-Württ. Meister 2016. Von den 10 zu vergebenen Titeln, im Einzel, Doppel und Mixed erzielte die NSU Neckarsulm, mit 8 ersten Plätzen ein Rekordergebnis.

Seiten