2. BL Damen: 4:6 beim TTC Wendelstein und 4:6 gegen TuS Uentrop

Ohne Doppelgewinn sind keine Punkte zu holen. Diese bittere Erfahrung machten einmal mehr die Neckarsulmer 2. Bundesliga Frauen in Wendelstein. Mit dem knappsten Ergebnis ging das Spiel 4:6 verloren. Auch gegen TuS Uentrop endete die Partie unglücklich mit 4:6.

NSU Herrenmannschaften im Aufwind - Ergebnisse vom Wochenende 25./26 Oktober

BaWü Oberliga Damen: Im verlegten Spiel gegen die TSG Steinheim war das NSU Team 2 nach den verlorenen Doppeln und 3 Einzeln 2:5 im Rückstand, als ein Ruck durch die Mannschaft ging und die nächst folgenden Siege zum 8:5-Erfolg führten. Mit je 3 Einzelgewinnen ragten Isabell Wurst und Kathrin Hessenthaler (s.Foto), vor allem die Siege gegen die frühere rumänische Nationalspielerin Maris Claus, heraus. Lisa Mayer und Elena Knochenhauer waren je 1mal erfolgreich. Im 2.Spiel in Stuttgart musste Spitzenspielerin Isabell Wurst, die bei den 2.

2. BL Damen: NSU Neckarsulm - ATSV Saarbrücken 6:3

Die mit breiter Brust angereisten Saarbrücker 2. Bundesligaspielerinnen empfahlen sich am Sonntagnachmittag in der Ballei mit einem samstäglichen 6:4-Sieg gegen TTK Anröchte. Die Saarländerinnen hatten nicht mit dem Widerstand der Neckarsulmerinnen gerechnet, die gut - eingestellt von Trainer Alex Mohr - ins Spiel gingen.

Neckarsulmer Jugendmannschaften mit Siegen

BaWü Oberliga Damen: Die NSU Damen-Oberligistinnen haben derzeit eine Doppelschwäche, so auch gegen den TTC 46 Weinheim, gegen den sie zu Beginn gleich mit 0:2 zurück lagen. Bei der überraschende 3:8-Niederlage in der Ballei konnten nur Kathrin Hessenthaler zweimal und Isabell Wurst einmal punkten.

Jugend Bezirksmeisterschaften in Heilbronn-Böckingen 2014

Bei den diesjährigen Tischtennis Jugend Bezirksmeisterschaften in Böckingen auf der Schanz waren die Jugendlichen der Neckarsulmer Sport-Union vor allem in den jüngeren Spielklassen erfolgreich vertreten. Mit 6 mal Platz 1, 5 mal Platz 2 und 6 mal Platz 3 sammelten die NSU Spieler insgesamt 65 Punkte, das in der Endabrechnung den 2. Platz in der Vereinswertung ergab.

Ergebnisse vom Wochenende 11./12. Oktober 2014

Verbandsklasse Damen: Gegen VfR Altenmünster 2 konnten Neckarsulms 3. Damen nichts ausrichten. Bei der 3:8-Niederlage konnte nur Ramona Betz gefallen. Die 11 Jährige gewann ein Einzel und mit Kristin Fabriz das Doppel. Den 3. Punkt erzielte Abteilungsleiterin Sabine Aschenbrenner.

Seiten