Neckarsulmer Erfolge bei den Bezirkspokalspielen

Bez. Pokal Jungen U18: Neben den NSU Jungen 1 haben sich auch die Jungen 2, Mehmet Köle, Timo Faude und Joschua Hofmann, mit dem 4:1-Sieg gegen Sfr Neckarwestheim ins 1/4 Finale durchgesetzt. Jeder der Spieler holte 1 Punkt, dazu der Doppelgewinn von Köle/Faude.

Bez.Pokal Jungen U 12: 4:0 und ohne Satzverlust siegten Neckarsulms Jüngste, Luca Horlacher, Sebastian Binnig und Pascal Steinert, über TSG Heilbronn 2 und stehen ebenfalls im 1/4 Finale.

Relegationsspiele zur Bezirksliga

Bei den Relegationsspielen zur Bezirksliga in Ilsfeld spielte der Vizemeister der Bezirksklasse Heilbronn - das NSU Herrenteam 3 - gegen die Hohenloher Mannschaften vom TV Bitzfeld und TSV Neuenstein 2 um die Plätze in der Bezirksliga Heilbronn/Hohenlohe.

Im ersten Spiel der beiden Bezirksklasse Vizemeister war das NSU Team Daniel Wörner, Michael Zornmüller, Rainer Werz, Jochen Burkhart, Rüdiger Betz und Rene Wehn gegen TV Bitzfeld noch nicht richtig wach, das die hohe 2:9-Niederlage zur Folge hatte. Nur Michael Zornmüller und das Doppel Wörner/Zornmüller punkteten.

NSU-Schülerinnen überraschen mit Platz 3 bei den Württ. TT-Mannschaftsmeisterschaften U15

Bei den Württ. Mannschaftsmeisterschaften der Schülerinnen U 15 in Schönmünzach konnten sich die jungen Mädels der Neckarsulmer Sport-Union -  Ramona Betz, Kamilla Shetsova, Mia Hofmann, Anna Gumbrecht und Lisa Reisigel - unter den 15 Bezirkmeistern bis in die Finalrunde durchsetzen.

Silber u. Bronze für Klaus Krüger und Alex Mohr bei den Deutschen TT Seniorenmeisterschaften 2015

Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Bielefeld, mit dabei von der Region die Neckarsulmer Alex Mohr (AK 50) und Klaus Krüger (AK 75), waren 496 Teilnehmer in 7 Altersklassen in der Seidenstickerhalle am Start.

Alex Mohr (AK 50) gewann in seiner 4er Gruppe alle 3 Spiele, schied aber in der Hauptrunde im Achtelfinale aus. Im Herren-Doppel sicherte sich der Neckarsulmer Verbandsligaspieler mit seinem südbadischen Partner Rolf Dieter Loss, die Bronzemedaille.

Erfolge der Schüler der Neckarsulmer Sport-Union

Bei den Tischtennis Bezirksranglistenspielen U15 der Klassen A, B und C in Talheim waren die Neckarsulmer Jugendlichen in den verschiedenen U15 Klassen der Mädchen und Jungen recht erfolgreich und stellten mit Fabian Altrieth bei den Jungen A und Anna Gumbrecht bei den Mädchen B die Sieger.

Luisa Säger: Deutsche TT Jugendmeisterin im Einzel 2015

Bei den 68. Deutschen Jugendmeisterschaften in Celle waren die 48 besten deutschen Mädchen und Jungen am Start. Mt dabei von der Region Luisa Säger, Lilli Eise, Kathrin Hessenthaler (alle NSU Neckarsulm) und Tom Mayer (TSG Heilbronn). Ganz überraschend gewann die Neckarsulmerin Luisa Säger im Mädchen-Einzel den Titel. Im Finale schlug sie Carolin Hajok (MTV Tostedt) mit 4:1. Auf dem Weg ins Endspiel gab sie gegen ihre Gegnerinnen Jule Wirlmann (TTK Kiel), Marie Wiegand (Torpedo Göttingen) und Anna Heeg (DJK Blau-Weiß Münster) keinen Satz ab und gewann jeweils mit 4:0.

Seiten