Neckarsulmer Sport-Union Vizemeister der 3. Tischtennis Bundesliga Süd

In genau 1 1/2 Stunden, fegten die Neckarsulmer Tischtennisspieler den Tabellenletzten Ansbach mit Nationalspieler Torben Wosik, 6:0 von den Tischen.

Tischtennis Meister der Landesliga die Damen 2 der Neckarsulmer Sport-Union

Verbandsliga Herren 2: Matchwinner beim 9:6 Sieg vom NSU Herren Team 2 gegen SSV Reutlingen waren Frank Hessenthaler und Tobias Mohr, die je 2 Einzel und zusammen ihr Doppel gewannen.Klaus Werz,Christoph Hagmüller, Maxi Stellwag und das Doppel Hagmüller/A.Mohr besorgten die restlichen Punkte zum Erfolg.

3. Tischtennis Bundesliga Damen VfL Sindelfingen - NSU Neckarsulm 3:6 - NSU Neckarsulm - TTG Süssen 6:1

Mit den 2 Siegen der Neckarsulmer 3.Bundesliga Damen am Samstagnachmittag, hat sich das NSU Team Rebecca Matthes, Wenna Tu, Kathrin Hessenthaler und Lisa Mayer, aus der Gefahrenzone entfernt und nimmt  mit 14:16 Punkten den 6. Tabellenplatz ein.

Sowohl gegen VfL Sindelfingen 6:3 um 12 Uhr, als auch gegen TTG Süssen 6:1 ab 17: 30 Uhr in der Ballei, blieben dieses Mal im Einzel und Doppel Neckarsulms Nr. 3 Kathrin Hessenthaler und Nr. 4 Lisa Mayer, ohne Niederlagen.

3. Tischtennis Bundesliga Herren Post SV Mühlhausen 2 - NSU Neckarsulm 3:6 - SV Schott Jena - NSU Neckarsulm 4:6

Gut gestartet ist das NSU Team Jens Schabacker, Julian Mohr, Josef Braun und Alexander Gerhold, im Thüringer Land. Wie im Vorspiel siegten die Neckarsulmer mit 6:3. Die Nr. 1 von Mühlhausen Bohumil Vozicky spielte stark auf und konnte sowohl im Einzel, als auch im Doppel von der NSU Spitze Schabacker, Mohr nicht bezwungen werden. Dafür blieben Josef Braun Nr. 3 und Alexander Gerhold Nr. 4, ohne Niederlage. Nach 1:1 in den Doppeln, hieß es zur Pause 2:2, durch die Siege Schabacker/Gerhold 3:0 und Schabacker gegen Erik Schreyer 3:1.

NSU Neckarsulm bei den Mädchen und Jungen U15 Mannschaftsmeister

Auch 2017 heißen die Bezirks Mannschaftsmeister U 15 Neckarsulmer Sport-Union. Die Mädchen Kamilla Shevtsova, Mia Hofmann, Minh-Thu Nguyen, Anna Gumbrecht und Minh-Thao Nguyen, besiegten Spvgg. Oedheim 6:0 und im Endspiel TSV Erlenbach 6:1.

Wesentlich enger ging es bei den Schülern zu. Fabian Altrieth, Julius Aicher, Marius Gumbrecht und Mehmet Köle, schlugen den FC Oberes Zabergäu 6:0 und kamen ins Endspiel gegen TSG Heilbronn. Nach einem spannenden Endspiel, gab es ein 5:5 Unentschieden. Das NSU Team war 2 Sätze besser und wurde erneut Meister.

Wenna Tu, NSU Neckarsulm 3. Platz bei den Deutschen Schülermeisterschaften U 15

In Wolmirstett Sachsen-Anhalt, trafen sich die 48 besten deutschen Schüler und Schülerinnen. Bei den Deutschen Meisterschaften waren Wenna Tu und Ramona Betz, beide NSU Neckarsulm, erfolgreich dabei.

Beide Neckarsulmerinnen konnten sich in ihrer 4er Gruppe durchsetzen und kamen in die Hauptrunde. Wenna Tu mit 3 Siegen und Ramona Betz mit 2:1 Siegen. In der 32er Hauptrunde schlug Ramona Betz - Anna Schüler, SV Friedichsgabe, 3:0, verlor dann im Achtelfinale gegen die spätere Vizemeisterin Annstasia Bondareva, VfR Fehlheim, 0:4.

Seiten