3. BL Herren Süd: Neckarsulmer SU - TTC Wohlbach 6:4

Einen äußerst glücklichen 6:4-Sieg landeten in einem 3 1/2 stündigen Krimi die Neckarsulmer 3. Bundesligisten gegen TTC Wohlbach. Eins der Schlüsselspiele gewann Geburtagskind Roland Krmaschek gegen Gregor Förster - nach 1:8-Rückstand im entscheidenden 5. Satz mit 11:9. Das 2. Schlüsselspiel gab es mit Josef Braun gegen denselben Wohlbacher Gegner. 6:9-Rückstand und ebenfalls im entscheidenden Satz mit 13:11 - Sieg für Neckarsulms Nr. 2.

Jugendmannschaften in der Rückrunde weiter erfolgreich

Verbandsliga Herren: Hart kämpfen mussten die Neckarsulmer Verbandsligisten mit den prominenten Schiedsrichtern Krmachek und Braun, gegen die TSG Steinheim, um am Ende mit 9:6 die Oberhand zu behalten. Christoph Hagmüller war es vorbehalten, den lange Zeit für Neckarsulm spielenden Richard Chudik mit 3:1 zu besiegen. Neben seinen 2 Punkten waren weiter Alex Mohr (2), Tobias Mohr (1), Frank Hessenthaler (1), Klaus Werz (1) sowie 2 Doppel erfolgreich. Foto (privat): C. Hagmüller

Michael Zornmüller und Tobias Mohr Vize "Weltmeister"

Bei der inoffiziellen TI Bi Da (Tischtennis-Billard-Dart) Weltmeisterschaft erspielten sich Tobias Mohr und Michael Zornmüller in Leipzig den Vize Titel. Unter 64 Zweier Mannschaften belegten die Neckarsulmer Tischtennisspieler der Verbandsliga, die in den 3 Sportarten die Plätze 1 im Tischtennis, 1 im Dart und 16 im Billard. Im Tischtennis wurde Doppel gespielt, Dart und Billard abwechslungsweise. Mit der Gesamtsumme 18 gelang Ihnen die Vize Meisterschaft.
rst

Foto (privat) zeigt v.li. M.Zornmüller und Tobias Mohr mit Pokalen und Urkunden bei der Siegerehrung.

Ramona Betz ist Landesmeisterin U13 in 2016

Bei den Landesmeisterschaften der Jugend U13 2016 in Weingarten holte Ramona Betz (Neckarsulmer SU) Platz 1 und Platz 2. Im Doppel gewann die Neckarsulmerin mit Partnerin Annett Kaufmann (TTC Bietigheim-Bissingen), im Einzelfinale unterlag Ramona Betz ihrer Doppelpartnerin knapp mit 2:3-Sätzen und kam auf Platz 2. 

3 vov 4 Titeln gehen bei den BaWü-Einzelmeisterschaften an die Neckarsulmer -Sport Union

Bei den Baden Württembergischen Tischtennis Einzelmeisterschaften in Reutlingen trumpften die Spieler der NSU Neckarsulm auf und gewannen 3 von 4 zu vergebenden Titeln.

3. BL Herren Süd: NSU Neckarsulm - TTC Wohlbach (24.1.) - Vorschau

3. BL Herren Süd: NSU Neckarsulm - TTC Wohlbach (24.1. - 14:00 Uhr)

Der 6:2-Sieg bei Bayern München war der Auftakterfolg der Neckarsulmer Tischtennisspieler in der 3. Bundesliga zur Rückrunde. Das NSU Team ist für die 2. Halbserie gerüstet. Roland Krmaschek, Josef Braun, Julian Mohr und Christian Back empfangen zum 1. Heimspiel am Sonntagnachmittag um 14 Uhr den TTC Wohlbach in der Ballei. Wohlbach zurzeit Tabellenneunter, steht nur 3 Punkte hinter den Neckarsulmern und wird alles versuchen, den Rückstand zu verringern um ins Mittelfeld vorzurücken.

Seiten