Nachlese Tischtennis Jugend Bezirksmeisterschaften Erfolge der NSU Neckarsulm

Nachfolgend sind alle Titelträger bei den Jug, Bezirksmeisterschaften in Brackenheim aufgeführt.

Die Bezirksmeister 2017 Kristin Fabriz und Fabian Altrieth haben dazu noch den Mixed Titel zus.erzielt. Mit ihren Doppelpartnern Kamilla Shevtsova und Julius Aichert errangen die beiden den jeweils 2. Platz dazu.

3. Tischtennis Bundesliga Herren: NSU Neckarsulm - TTC Wöschbach So. 22.Okt. um 14 Uhr Ballei

Am Sonntagnachmittag um 14 Uhr gastiert der als Mitfavorit gehandelte TTC Wöschbach zum 3. Bundesligaspiel in der Ballei. Inzwischen sind die Badener gegen Schott Jena 2:6 schon ordentlich gerupft und liegen mit 3:3 Punkten im Mittelfeld. Dagegen ist das NSU Team ohne Punktverlust mit 6:0 gestartet. NSU Neckarsulm mit Jens Schabacker, Julian Mohr, Josef Braun und Alexander Gerhold, will die Hürde Wöschbach in der Ballei nehmen.

Vorschau 3. Tischtennis Bundesliga Damen: TuS Fürstenfeldbruck - NSU Neckarsulm Sa. 14 Uhr | NSU Neckarsulm - Rapid Chemnitz So.22.Okt. 14 Uhr Ballei

Doppelspieltag der Neckarsulmer Tischtennis 3. Bundesligisten am Sonntagnachmittag um 14 Uhr in der Ballei.

Die Neckarsulmer Damen Lenka Harabaszova, Wenna Tu, Rebecca Matthes und Kathrin Hessenthaler, sind vorab am Samstagnachmittag in Fürstenfeldbruck zu Gast. Nach den beiden Auftaktsiegen des Neckarsulmer Teams gegen Bietigheim und TTC Süssen, ist der TuS Fürstenfeldbruck mit 2 Chinesinnen an der Spitze, ein Gegner auf Augenhöhe. Ein knappes, positives Ergebnis erwartet Betreuer Frank Hessenthaler.

Mehrere Tischtennis Mannschaften der NSU Neckarsulm führen die Tabelle an

Verbandskl.Herren 2: Klaus Werz und Christoph Hagmüller, waren beim 9:2 Sieg in Bietigheim eine Bank und holten alleine 5 Punkte. Die restlichen Zähler erzielten Alex Mohr, Tobias Mohr, Frank Hessenthaler und T. Mohr/Hessenthaler.

Verbandskl. Damen 2: Gegen den Tabellenführer TV Rechberghausen gab es für die Damen 2 Kristin Fabriz, Severine Böllinger, Nadine Kirsch und Sabiine Aschenbrenner eine knappe 5.8 Niederlage

Jens Schabacker und Julian Mohr, NSU Neckarsulm, bei der Top 48 des DTTB, erfolgreich.

Jens Schabacker und Julian Mohr spielten bei der Tischtennis Top 48 Rangliste des DTTB in Duisburg groß auf und belegten die Plätze 5 - 8. Beide spielten 5:0 in ihrer 6er Gruppe und qualifizierten sich mit einem weiteren Sieg, Jens Schabacker gegen Nils Hohmeier, TuS Celle 4:1   und Julian Mohr gegen  Cedric Meissner, TuS Celle 4:3, ins Viertelfinale.

Hier verloren beide Neckarsulmer Jens Schabacker - Dennis Klein vom Bundesligisten FC Saarbrücken 1:4 und Julian Mohr gegen  Tobias Hippler, TuS Celle 2:4.

Tolle Erfolge der NSU Tischtennisspieler bei den Jugend Bezirksmeisterschaften.

Bei den Tischtennis Jugend Bezirksmeisterschaften in Brackenheim, war einmal mehr die Neckarsulmer Sport-Union mit 158 erzielten Punkten, der erfolgreichste Verein.

7 Einzel- und 5 Doppeltitel, 7 Vize und zahlreiche 3. Plätze, errangen die Tischtennis Jugendlichen der NSU Neckarsulm.

Foto zeigt: die erfolgreichen Jugendlichen mit Pokalen und Urkunden.

rst.

Seiten